Mit dem Tandem im Steigerwald

Im Herbst 2020 haben wir mit dem Tandem eine Woche im Steigerwald verbracht.

Für die Unterkunft habe ich diesmal keinen Tipp, da die gemietete Ferienwohnung schon arg in die Jahre gekommen war. Trotzdem haben wir schöne Touren unternommen.

Markt Bibart – Burg – Wolfsee Sehr schön zu fahrende Tour, großteils durch Wälder mit einfachem Singletrail ab Wolfsee, dieser ist auch mit Tandem und Anhänger gut fahrbar. Auch Landschaftlich sehr schön und viel Bewegung für den Hund

Mayra vor dem Tandem am Wolfsee Wolfsee mit blauen Himmel

YT Video von Mayra auf dem Trail am Wolfsee

Über den Schafsee auf dem Kunigundenweg Start ebenfalls in Markt Bibart, auch sehr viel Wald mit technisch nicht anspruchsvollem Singletrail – aber Achtung! teilweise gut zugewachsen mit Brombeeren, hier kommt MTB feeling auf. Am Schafsee ging es einmal nicht weiter, sind deshalb ein Stück auf der Straße richtung Iffigheimer Berg gefahren. Das letzte Stück zum Iffigheimer Berg (S0) war sehr steil, steinig und teilweise ausgefahren. Dazu war coronabedingt oben alles zu – den Teil der Tour hätten wir uns also sparen können. Dafür bietet der Aussichtsturm am Schluss bei gutem Wetter super Weitblick über das flache Franken 😉

Bild vom Aussichtsturm auf dem Kunigundenweg Andreas Därr Turm

YT Video von Mayra auf dem Kunigundenweg

Markt Bibart – Stübach – Unterlaimbach Tour verläuft hauptsächlich auf gut befestigten Radwegen. Das Schloss Schwarzenberg in Scheinfeld und ein kleines Münster auf dem Berg liegen auf dem Weg. Auf dem wenig befahren Radweg entlang der Steinach kommt auch der Hund auf seine Kosten.

Wanderung von Oberntief Zuerst geht es ein Stück durch den Ort, dann zwischen den Weinbergen in den Wald richtung alten Steinbruch. Das erste Stück vom Weinberg in den Wald ist wieder etwas zugewachsen, dauert aber nicht lange – danach landet man auf einem guten breiten Forstweg. Am Ende der Wanderung kommt noch ein See an dem man Pause machen kann. Ein ruhigerer Wandertag zwischen den Touren mit den Trails kommt auch Hundi entgegen.

alter Steinbruch im Wald schöner breiter Fahrradweg mit Schotter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.